SpoilerAlarm

… serviert wöchentlich frische Infos über Veranstaltungen und aktuelle Ereignisse rund um uns Student*innen. Hier erhaltet ihr einen Überblick über Allerlei aus Initiativen, FSRen und der Siegener Studentenkultur. Get spoiled! Vielleicht packt es euch und ihr seid dabei!

Angezockt: Star Wars Battlefront 2

Es war einmal in einer weit, weit entfernten Galaxis, da regnete ein Shitstorm über einen weltweit bekannten Videospielkonzern. Der Grund: Zu wenig Spielinhalte für zu viel Geld! Aus diesem Grund hat sich EA nun bei Star Wars Battlefront 2 vorgenommen, dass der Vollpreistitel das Geld in allen Umfängen wert sein soll und versprach mehr Maps, Waffen, Charaktere und auch die von Fans gewünschte Singleplayer-Kampagne, die beim Vorgänger ausblieb. Doch schon vor dem Release bekam der neue Shooter via Reddit ordentlich auf den Deckel und brach den Rekord für die meisten Downvotes. Ist an der Kritik etwas dran oder ist Star Wars Battlefront 2 das erhoffte Highlight des Jahres? Eine ausführliche […]

Indische Diwali-Party mitten in Siegen Siegener Studierende organisieren traditionelles Lichterfest

Kommenden Sonntag, dem 19.November, findet das Diwali-Fest statt, das weltweit von Menschen aus hinduistisch geprägten Ländern wie Indien, Sri Lanka und Nepal, gefeiert wird. Auch in Siegen veranstalten Studierende eine Diwali-Party: Viele bunte Farben und Lichter, traditionelle hinduistische Kleidung und Musik, typisches Essen und eine bunte Menschenmenge erwarten die Besucher im Gemeindehaus in der St.-Johann-Straße 7.

Der Mensch ist eine Insel… Besuch ist aber okay.

„Spending warm summer days indoors Writing frightening verse To a buck-toothed girl in Luxembourg“ The Smiths – Ask   Obwohl es scheint, als sei dem postmodernen Menschen nichts wichtiger als die Ausprägung und Darstellung der eigenen Individualität, ist die Vorstellung des Alleinseins für viele fast unerträglich. Sei es aufgrund der Furcht vor dem anhaftenden Makel der sozialen und emotionalen Isolation, der Angst, etwas zu verpassen, oder einfach weil die eigenen Gedanken zu laut werden.

Bald im Kino: Mord im Orient-Express

  Züge in Filmen kommt immer eine ganz besondere Bedeutung zu. Als mobiles Setting sind sie nicht an einen Ort gebunden, was auch das Kreieren einer starken Atmosphäre schwieriger gestalten kann. Demnach liegt diese Last dann auf der Charakterzeichnung der einzelnen Figuren und derer Konstellation zueinander. Dieser Aufgabe musste sich nun Kenneth Branagh annehmen, der sich der Neuverfilmung von Agatha Christies Krimiklassiker Mord im Orient-Express angenommen hatte. Ob Branaghs Neuauflage mit dem Original von 1974 mithalten kann, verraten wir euch jetzt.

Bücher: Auf in bekannte Welten! Aus dem Leben eines Buchnerds

Ich weiß nicht, ob ihr das kennt: Man hat ein Buch fertig gelesen, der Buch-Kater ist verheilt und man ist bereit für das nächste Abenteuer. Nun stöbert man im eigenen Regal, sieht die anmahnend lockenden, noch ungelesenen Büchern, scrollt durch den E-Book-Reader und lässt all die Titel, die um Aufmerksamkeit buhlen, vorbeiziehen. Am Ende greift man dann doch nach dem Go-to-Buch, das man schon drölfzig Mal gelesen hat, und stürzt sich wieder einmal in bekannte Welten.

transmann sam

Sieben unangenehme, aber durchaus relevante Fragen an einen Transmann Die du dich nie trauen würdest zu stellen!

Sam kommt grade vom Sport, als wir miteinander sprechen. „Den Erfolg sieht man noch nicht“, sagt er, auch in einem seiner Videos auf YouTube, und lacht dabei. Seit vergangenem Winter nimmt der 21-Jährige Testosteron, seine Verwandlung von der Frau zum Mann hält er im Videotagebuch fest. Denn Sam ist trans, genau so wie abertausende andere Menschen in Deutschland. Eine konkrete Zahl gibt es nicht, denn die Dunkelziffer ist groß. Sam aber, anders als andere, steht offen zu seiner Geschlechtsidentität, trotzdem nerven ihn die immer selben Fragen auf offener Straße. In einem seiner Videos erklärt er, welche Typen von Fragen ihr einem Transmann niemals stellen solltet. Tja, ich bin dann für […]

Bald im Kino: Stephen Kings „Es“

Alle 27 Jahre erwacht das pure Böse und tyrannisiert die Bewohner der Kleinstadt Derry, indem es die Gestalt der größten Ängste der Opfer annimmt. Dieses Es, das von keinem geringeren als Horror-Meister Stephen King erschaffen wurde, wurde schon 1990 in einem zweiteiligen Fernsehfilm zum Leben erweckt. Nun, über ein Vierteljahrhundert später, kehrt Es zurück und verbreitet seinen brutalen Schrecken auf der großen Leinwand. Ob der Regisseur Andrés Muschetti den hohen Erwartungen alteingesessener Es-Fans mit dem Streifen gerecht wird, erfahrt ihr jetzt.

45. StuPa: GLL nimmt sich JU zum Vorbild GLL verlässt geschlossen die Sitzung, als ihr Antrag abgelehnt wird

Nach dem Aufsehen erregenden Auftritt der JU auf der letzten Sitzung des Studierendenparlaments (StuPa) geht es auch in der zweiten Sitzung dieser Legislatur spannend weiter. Ein Initiativantrag der GLL versetzt die Stimmberechtigten in eine miese Stimmung. Wer möchte sich schon gern erpressen lassen? Für alle, die sich nicht zweieinhalb Stunden vor einen schlechten Livestream setzen oder fünf Monate auf das StuPa-Protokoll warten wollen, sind die wichtigsten Fakten hier noch einmal zusammengefasst.

Bald im Kino: Logan Lucky

Wenn ein humpelnder Channing Tatum, ein einarmiger Adam Driver und ein schelmisch frisierter Daniel Craig einen Coup der etwas anderen Art durchziehen wollen, dann kann es sich nur um Steven Soderberghs neuste Gaunerkomödie Logan Lucky handeln. Ob der Regisseur das Erfolgsrezept der Ocean’s-Trilogie auf das ländliche Leben Virginias übertragen konnte, erfahrt ihr jetzt.

Bald im Kino: Barry Seal – Only in America

Wenn man für die CIA, die amerikanische Drogenbehörde und das kolumbianische Drogenkartell gleichzeitig arbeitet, könnte man sagen, man habe sich ganz schön tief in die Scheiße geritten. Diese absurde Geschichte ist die des Piloten Barry Seal, der ab dem Ende der 1970er Jahre in den USA ganz schön für Furore gesorgt hat. Nun hat Regisseur Doug Liman diese skurrile, aber dennoch wahre Story mit Tom Cruise in der Hauptrolle verfilmt. Was der Streifen taugt, erfahrt ihr nun.