13483308_10206980710379725_2796226001399463188_o

Auswandern nach Australien? Wenn, dann richtig! – Interview mit Felix Rossi, dem Mastermind hinter Sasso Imèl.

Wenn du noch nie in Australien warst, war´s zumindest einer deiner Freunde. Stimmt´s? Entweder um die kathartische Selbstfindung nach dem Abi zu erfahren. Oder die Weisheit aus dem Vegemite-Glas zu löffeln. Vielleicht aber auch bloß, um Koalas zu streicheln. Alles legitim, aber wenn´s darum geht, einen Traum zu verwirklichen, scheitern viele bereits am elterlichen Taschengeld, das irgendwann ausgeht. Nicht so Felix Rossi. Der kreative Kopf hinter Sasso Imèl, einem aufsteigendem Modelabel aus Adelaide, hat sich ein Herz gefasst. Eigentlich stammt er aus unserer Region. Mittlerweile aber lebt er seit Jahren in Adelaide und kümmert sich um sein Projekt. Viel hat er noch vor. Sein Kredo spricht für sich. Das mediazine hat […]

Terror

In Zeiten des Terrors

Sie rennt, sie läuft, sie fließt, sie vergeht und sie zerrinnt, doch eins tut sie nicht: Sie lässt sich nicht umkehren. Und auch wenn es sich in manchen Augenblicken des Lebens so anfühlt, als würde sie stagnieren, nur um im nächsten Augenblick in schwindelerregender Geschwindigkeit weiterzurasen, kommt sie dennoch nicht zum Stillstand. Sie löst Befangenheit und Schock aus und doch spendet sie Trost, denn sie heilt bestimmt alle Wunden.

Siegen Unteres Schloss

Veranstaltungstipps: Siegen, was bringt dein Juni?

Im Mai gab es glücklicherweise schon schöne, sonnige Tage und für den Juni erhoffen wir uns noch besseres Wetter. Wir haben uns erneut für euch umgeschaut und einige interessante Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich gefunden, so dass für jeden etwas dabei sein sollte. Der Juni bietet neben der beliebten Veranstaltung Kino Open Air noch so einiges. Da wäre das Street Beach Festival, bei dem die Siegener Fußgängerzone in karibischem Flair erstrahlt, das Siegener Sommerfestival und natürlich noch vieles mehr. Verschafft euch einen detaillierteren Überblick über die Veranstaltungen, indem ihr einfach auf den Event-Titel klickt und nähere Informationen erhaltet. Siegen, was bringt dein Juni?

Goldener Monaco

Der Goldener Monaco:15 Jahre Film, Fest & Fassade

Der Goldene Monaco, eine Filmpreisverleihung die vor 15 Jahren in Siegen gegründet wurde, hat es bisweilen vom alten Audimax hin zur verhältnismäßig glamourösen Siegerlandhalle geschafft. Worum es den Initiatoren ursprünglich ging, ist schnell erklärt: Medienstudierende etablierten eine Plattform, um sich selbst und ihren filmisch-kreativen Output zu feiern. Darüber hinaus galt es, sämtliche Filme einem breiten Publikum vorstellen zu können. .

Haufen Bücher

Nicht schon wieder ein Kettenbrief, oder dieses Mal doch?

Das Phänomen „Kettenbrief“ begegnet den meisten Schülern schon in der vierten Klasse. Was damals die Einnahmen der Post steigern sollte, indem man Postkarten oder teure Pakete durch Deutschland schickte, ist heute oft bloß ein Scherz, der per Whatsapp oder Facebook mit der Kündigung des Benutzerkontos droht. Doch jetzt erreichte unsere Redakteurin Elisa ein Kettenbrief, der sie doch neugierig gemacht hat.

Filmrolle

„Und der Goldene Monaco geht dieses Jahr an…?“

Siegener Freunde des gepflegten Filmgenusses, schmeißt euch in eure funkelndsten Roben und gestriegelsten Anzüge und macht euch auf den Weg zum womöglich glanzvollsten Abend des gesamten Jahres unserer Stadt! Der Goldene Monaco geht am 25. Mai in der Siegerlandhalle in die 15. Runde und gibt euch die Chance, Mama zu beweisen, dass sich die 350€ für das Abiballkleid ja wohl gelohnt haben und der schicke Fetzen doch noch mal ausgeführt wird.

The Amis Crew - Nacht im MGk

Zwischen Kunstgeschichte & Bullriding – Die Nacht im MGK

Am 11. Mai 2016 öffnete das Museum für Gegenwartskunst in der Siegener Oberstadt bereits zum zweiten mal seine Türen für ein Event der ganz besonderen Art: die Nacht im MGK. Mit dem Motto „Die Nacht ist jung“ sollten vor allem junge Studenten angelockt werden, die das Museum an seinem Standort zwischen WG’s und den Kneipen zwar sicherlich schon häufig gesichtet haben, aber vermutlich eher keineswegs zu ihrem Standard-Freizeitprogramm zählen. Das mediaZINE hat sich das Spektakel bei handgemachten Burgern und lauwarmen Weißwein mal angesehen.

sing-street-sunday-festival

Gesneaked: ‚Sing Street‘ – Gratwanderung zwischen Kitsch und Pop-Rebellion

Pop-Rock aus den 80ern, Rebellion, Gesellschaftskritik, die erste Liebe und Einblicke in familiäre Abgründe. Es scheint, als hätte Regisseur John Carney in seinem neuesten Film Sing Street das Geheimrezept für ein nostalgisch-amüsantes Meisterwerk gefunden – wären da nicht die dramaturgischen Versuchungen von kitschigen, mit Pianotönen unterlegten Liebesballaden. Am 26. Mai läuft Sing Street in den heimischen Kinos an.

Nirvana Bleach Cover Club 27

Club 27 – Nirvana und der hölzerne Löffel

Nach der Redaktionssitzung: „Leute, wir bringen bald schon die 27. Ausgabe raus!“ Ein Schlaumeier (Ich) entgegnet: „Das heißt aber jetzt nicht, dass wir in den Club 27 eintreten wollen, oder?“ Für alle, die nicht wissen was der Club 27 ist: Musiker, die mit 27 an den Folgen des Rocks gestorben sind! Neuestes Mitglied seit 2011: Amy Winehouse. Mein Witz wird jedenfalls zu Recht belächelt und jemand meint, wir könnten ja einen Artikel zum Club 27 schreiben. Ich werde angeguckt und sage nur: „Kurt Cobain. Nirvana. Erstes Album!“