SpoilerAlarm News vom 02.07. bis 08.07.2018

… serviert wöchentlich frische Infos über Veranstaltungen und aktuelle Ereignisse rund um uns Student*innen. Hier erhaltet ihr einen Überblick über Allerlei aus Initiativen, FSRen und der Siegener Student*innenkultur. Get spoiled! Vielleicht packt es euch und ihr seid dabei! ESE-Infoveranstaltung (für GHR Lehramt und FSR GG LaBaMa) 03.07.: Vom 01.10.2018 bis 05.10.2018 findet die Einführungswoche für die Erstsemester statt. Du hast Interesse, dich als Helfer*In zu betätigen? Dann schau am Dienstag beim Infoabend des Fachschaftsrats Lehramt GHR Uni Siegen und der FSR GG LaBaMa vorbei. Dort werden vorab einige Details verraten, ehe vom 24.08. – 26.08. das Vorbereitungswochenende stattfindet, ab 18 bis 20 Uhr in US-F 301.   Türkeiwahlen-Analyse über das […]

Die Lange Nacht der Wissenschaften 2018 Horst Zuse über die Geschichte des Computers

Pauschal ausgedrückt, haben wir tagtäglich Kontakt mit Computern, ob wir es möchten oder nicht. Unerheblich ob PC, Notebook, Smartphone oder Spielkonsole, eines oder gar alle besitzen wir auf jeden Fall und sind teils sogar auf sie angewiesen.  Aber was macht einen Computer eigentlich zum Computer und unterscheiden sich diese Geräte überhaupt voneinander? Immerhin besitzen sie alle die gleichen Komponenten wie Prozessor oder Arbeitsspeicher. Zu diesem umfassenden Thema konnte man sich am 15. Juni bei der Langen Nacht der Wissenschaft in der Siegener Martinikirche belehren lassen. Prof. Dr. Horst Zuse, der Sohn des berühmten Konrad Zuse, gab dort in seinem Vortrag Die Geschichte des Computers eine Antwort auf diese Frage.

Der 1. Mai in Siegen So feiern die Siegerländer den Tag der Arbeit

Nächste Woche ist es wieder soweit: „Was machst du eigentlich am 1. Mai?“ Eine Frage, die man vielleicht von den ein oder anderen Kommilitonen kurz zuvor zu hören bekommt. Viele Studienanfänger in Siegen verbinden den 1. Mai oft mit Demonstrationen oder Bräuchen, wie etwa dem Baumklau, Maifeuer oder dem Platzieren eines kleinen Maibaums vor der Haustür seiner Herzensdame in der Nacht zuvor. Im Siegerland und Umgebung nimmt der Tag der Arbeit eine ganz besondere Rolle ein.

Die Zukunft der SPD – Wohin führt das Mitgliedervotum?

Gestern begann das Mitgliedervotum der SPD zum Koalitionsvertrag der möglichen neuen GroKo. Ihre über 463.000 Mitglieder haben bis zum 2. März die Möglichkeit, ihre Zustimmung oder Ablehnung zu einer möglichen Regierungskoalition zu geben. Gleichzeitig ist dies aber auch eine Abstimmung, die einen gravierenden Einfluss auf die Zukunft der SPD hat.

„Fire and Fury“ – Ein folgenreicher Bestseller für das Weiße Haus

Immer mal wieder gibt es Bestseller, die die Menschen fast manisch in die örtlichen Buchhandlungen treiben. Man erinnere sich an die Harry-Potter-Romane, wo Menschenmassen schon Tage vor Erscheinen von J. K. Rowlings Magie-Saga vor den Läden kampierten. Gelegentlich schaffen dies sogar auch Bücher abseits fiktiver Fantasy-Welten: Fire and Fury – Inside the Trump White House des amerikanischen Journalisten Michael Wolff sorgt dieser Tage für Furore und lange Wartezeiten bei der Buchbestellung. Vor allem der Rücktritt von Donald Trumps Ex-Strategen Steve Bannon von der Leitung der rechtspopulistischen Internet-Plattform Breitbart News Network am 9. Januar 2018 zeigt, welchen Einfluss eine solche Publikation haben kann. Wir werfen einen Blick ins Buch und auf […]

Wacken im Sauerland, das geht? So war das "Rockin’ Rümmerschen" 2017

Wacken-Feelings im Sauerland? Am vergangenen Wochenende hat die etwas mehr als 200 Einwohner große Gemeinde Römershagen in Wenden deutlich gemacht, dass das für sie kein Problem ist. Ihr Sportschützenverein hat im dritten Jahr in Folge das erfolgreiche Rock-Festival Rockin’ Rümmerschen ausgerichtet. Viele Rock- und Metal-Fans feierten nur etwa 20 km von Siegen entfernt zu überregionalen Main Acts wie annisokay oder Turbobier. Die Punkrock-Band Turbobier spielte erst vor wenigen Wochen live auf dem weltweit größten Metal-Festival in Wacken.

Goodbye LSF! Das Campusmanagement-System unisono löst bald das LSF ab

Wie alle Studierenden der Uni Siegen habt auch ihr vor wenigen Tagen sicherlich eine E-Mail erhalten, die von vielen vielleicht erst mal nur eines kurzen Blickes gewürdigt wurde. Dabei ist ihr Thema ein durchaus wichtiges und wird in der nächsten Zeit wohl noch für viel Verwirrung sorgen: die Umstellung vom alten Campusmanagement-System LSF (Lehre, Studium, Forschung) auf das neue unisono.