Smartphone in der Hand

Sprachen lernen leicht gemacht

Vor jedem neuen Jahr machen wir uns wieder neue Pläne und nehmen uns ganz fest vor, diese diesmal auch wirklich einzuhalten. Einer dieser Neujahrsvorsätze kann zum Beispiel sein, eine neue Sprache zu lernen oder wenigstens endlich mal Vokabeln zu lernen. Aber wie das eben immer so ist, verfliegt diese Motivation auch ganz schnell wieder. Da Silvester jetzt schon wieder eine ganze Weile her ist, ist es Zeit, einen neuen Versuch zu wagen. Egal ob nur für sich selbst oder als Unterstützung zu einem Sprachkurs – mit diesen Apps behält man auch auf lange Sicht den Spaß am Lernen.

Harry Potter und die ewige Geldmaschine?

„Ja, es wird eine Fortsetzung der Saga geben.“ Mit diesen Worten erfüllte die Erfolgsschriftstellerin J.K. Rowling den Herzenswunsch der Harry Potter-Community. Nachdem 2007 scheinbar das Ende der Erfolgsreihe um den Zauberhelden Harry erreicht war, ließ Rowling 2016 die magische Welt wieder aufleben. Knapp ein halbes Jahr nach Veröffentlichung des Buches nun die Frage: Handelt es sich bei „Harry Potter und das verwunschene Kind“ um eine würdige Nachfolge des Welterfolgs oder um reine Geldmacherei?“ (Achtung: Spoiler- Alarm!)

Rogue One: A Star Wars Story Eine Rezension, garantiert spoilerfrei

Auch in diesem Jahr heißt es pünktlich zur Weihnachtszeit wieder: Möge die Macht mit dir sein! Dem jährlichen Rhythmus folgend, bringen Disney und Gareth Edwards pünktlich zum Fest der Liebe das Spin-Off Rogue One: A Star Wars Story in die Lichtspielhäuser dieser Welt. Als treuer Star Wars Fan seit Kindesalter habe ich mich natürlich in die mitternächtliche Premiere gewagt und mir das Prequel zu Episode IV zu Gemüte geführt. Ob Rogue One die Erwartungen erfüllt oder durch die straffen Produktionspläne Disneys Fließbandcharakter aufweist, lest ihr (subjektiv und spoilerfrei) in den folgenden Zeilen. All aboard the hype train!

Vorbereitung zum Spielstart Das Urban-Games-Festival playin' siegen geht in eine neue Runde" >

Vorbereitung zum Spielstart Das Urban-Games-Festival playin' siegen geht in eine neue Runde

Es ist wieder soweit! Im kommenden Jahr findet nach zweijähriger Pause erneut das internationale Urban-Games-Festival playin’ siegen statt. Egal ob Jung oder Alt, jedermann hat die Möglichkeit, sich vom 5.-7. Mai 2017 in der Siegener Innenstadt auszuprobieren, zu beteiligen, neue Erfahrungen zu sammeln und vor allem Spaß zu haben.

Pro Herbstdepression Die fünf besten Alben für die düsteren Jahreszeiten" >

Pro Herbstdepression Die fünf besten Alben für die düsteren Jahreszeiten

Die Tage werden kürzer, der Wind wird schärfer. Was die Lebensmittelhändler bereits vor einiger Zeit mit Kürbissen, Spekulatius und Lebkuchen angekündigt hatten, wird allmählich zur bitteren Gewissheit: die kalten und vor allem dunklen Jahreszeiten stehen wieder einmal vor der Tür. Pünktlich zum kalendarischen Herbstbeginn Ende September wandelte sich das Siegener Wetter von T-Shirt tauglicher Witterung hin zu jackenpflichtigem Klima. Wer in diesen düsteren Zeiten die Ohrenwärmer lieber gegen Kopfhörer tauscht, kann dem Stimmungstief mit diesen fünf Alben auch musikalisch Rechnung tragen. Eine sehr subjektive Liste ohne besondere Reihenfolge:

Goldener Monaco

Der Goldener Monaco:15 Jahre Film, Fest & Fassade

Der Goldene Monaco, eine Filmpreisverleihung die vor 15 Jahren in Siegen gegründet wurde, hat es bisweilen vom alten Audimax hin zur verhältnismäßig glamourösen Siegerlandhalle geschafft. Worum es den Initiatoren ursprünglich ging, ist schnell erklärt: Medienstudierende etablierten eine Plattform, um sich selbst und ihren filmisch-kreativen Output zu feiern. Darüber hinaus galt es, sämtliche Filme einem breiten Publikum vorstellen zu können. .

sing-street-sunday-festival

Gesneaked: ‚Sing Street‘ – Gratwanderung zwischen Kitsch und Pop-Rebellion

Pop-Rock aus den 80ern, Rebellion, Gesellschaftskritik, die erste Liebe und Einblicke in familiäre Abgründe. Es scheint, als hätte Regisseur John Carney in seinem neuesten Film Sing Street das Geheimrezept für ein nostalgisch-amüsantes Meisterwerk gefunden – wären da nicht die dramaturgischen Versuchungen von kitschigen, mit Pianotönen unterlegten Liebesballaden. Am 26. Mai läuft Sing Street in den heimischen Kinos an.

Nirvana Bleach Cover Club 27

Club 27 – Nirvana und der hölzerne Löffel

Nach der Redaktionssitzung: „Leute, wir bringen bald schon die 27. Ausgabe raus!“ Ein Schlaumeier (Ich) entgegnet: „Das heißt aber jetzt nicht, dass wir in den Club 27 eintreten wollen, oder?“ Für alle, die nicht wissen was der Club 27 ist: Musiker, die mit 27 an den Folgen des Rocks gestorben sind! Neuestes Mitglied seit 2011: Amy Winehouse. Mein Witz wird jedenfalls zu Recht belächelt und jemand meint, wir könnten ja einen Artikel zum Club 27 schreiben. Ich werde angeguckt und sage nur: „Kurt Cobain. Nirvana. Erstes Album!“

nominiertenabend-Goldener-Monaco

Wir hören ein Singen im Raum – Nominiertenabend des Goldenen Monacos

Hereinspaziert ins Audimax, hinein in die Duftwolke, die die Popcornmaschine und ein Dutzend Waffeleisen im Raum verteilen. Riecht man eigentlich einen Unterschied zwischen Waffeln mit Soja- und denen mit Kuhmilch? Tatsächlich wirkt alles noch ein bisschen unbestimmt. Noch. Hereinspaziert in den Film-Zirkus der Uni Siegen.

Kampfbegriffe der neuen Rechten: „Lügenpresse“

Einer der bekanntesten Kampfbegriffe im gesamten rechten Spektrum deutscher Politik ist zur Zeit der Begriff der „Lügenpresse“. Als ein Begriff mit einer langen Geschichte ist er in den vergangenen Monaten wieder sehr präsent. Doch was hat es mit dem „Unwort des Jahres 2014″ auf sich. Woher kommt es. Wer setzt es ein und verhalten sich die Kritiker selbst „besser“?