News vom 08.04. bis zum 14.04.19

Kein Spiel für Warmduscher? – Kritik der Männlichkeit im Fußball

08.04.: Der FSR G LaBaMa und Queer@uni-siegen laden ein:
„Fußball: Die große Bastion klassischer Männlichkeit! „Echte Männer“ stehen auf der Tribüne und trinken Bier oder kämpfen auf dem grünen Rasen. Gleichzeitig gibt es in Deutschland immer noch keinen bekennend schwulen oder bisexuellen, aktiven Fußballprofi, müssen Frauen sich ständig gegen Sexismus erwehren. Woher kommen diese Probleme? Und welche Ansätze für Verbesserungen kann es geben? Die Veranstaltung versucht, Antworten zu finden.“
Genaueres hier.

Ab 18:30 Uhr im ehemaligen Reformhaus Bach AH-B 002.

 

Gründergipfel Südwestfalen

09.04.: „Der Gründergipfel Südwestfalen wird einer der zentralen Ankerpunkte des Gründernetzwerks Südwestfalen und die größte Start-up-Konferenz in Südwestfalen.“ Mit zahlreichen Fachvorträgen und Workshops für Gründer, Podiumsdiskussionen und Vorträgen sollen bei der Veranstaltung Verknüpfungen zwischen erfolgreichen Gründern, Start-ups und angehenden
Gründern geschaffen werden. Weitere Informationen und die komplette Programmübersicht, sowie der Link zu den Tickets, gibt
es hier.

Ab 12 bis 20 Uhr, Phänomenta, Lüdenscheid.

 

Nein zum Polizeigesetz – Bündnistreffen.

10.04.: Das Bündnis „Nein zum Polizeigesetz“ tagt. Auch der FSR Physik kündigt den Termin in seiner Agenda an.

Ab 17 bis 19 Uhr im VEB.

 

Panoptikum – das studentische Kino

11.04.: A Star is Born (OV mit deutschen Untertiteln) mit Lady Gaga und Bradley Cooper.
IMDb: 7,8/10
Rotten Tomatoes: 89 % Tomatometer
Genaueres findet ihr hier.
Eine Kooperation mit dem Erasmus Student Network.

Ab 19 bis 22 Uhr im blauen Hörsaal.

 

Märchen aus aller Welt

11.04.: Die Siegener Märchengruppe „Ohrenschmaus“ erzählt Märchen aus aller Welt für Erwachsene in den Räumlichkeiten von frei:Raum. Der Eintritt ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

Ab 20 bis 22 Uhr im frei:Raum, Löhrstraße 30, 57072 Siegen.

 

Kokain – Premiere des neuen tollMut-Stücks

12.04.: Leider ist die Premiere schon ausverkauft, aber es gibt Karten für die
restlichen Aufführungen. Hier erfahrt ihr alles über das Machwerk und das neue Bruchwerktheater in der Kölner Straße – dem Ort des Geschehens.

 

Karaoke im Kultkaff

12.04.: . . . ob kräftige Stimme und viel Singerfahrung oder ungelernte aufblühende Sternchen am Karaoke-Nachthimmel. Jeder ist willkommen.

Ab 20 Uhr in der Haardter-Berg-Schule.

 

Open Lab

12.04.: „Jeden Freitag von 14 Uhr bis 20 Uhr findet das Open Lab statt. Zum Open Lab sind alle eingeladen, die Basteln, Hacken, Lasern, 3D-Drucken, Nähen usw. wollen. Für die selbstständige Bedienung muss vorher eine Sicherheitseinweisung erfolgen.

Ab 14 bis 20 Uhr, Fab Lab Siegen, Herrengarten 2.

 

Musikalischer Koch- und Begegnungsabend
13.04.: Studentin Julia Zange hatte mit Freunden eine Idee.

„Gemeinsam kochen, essen, musizieren. Einmal im Monat möchten wir gemeinsam mit einer wechselnden Kochgruppeinternational kochen. Unser Wunsch ist es einen Begegnungsabend für nach Siegen migrierte, gezogene oder lange hier wohnende Menschen anzubieten, und so einen Raum zu schaffen in dem Austausch stattfinden, Kontakte entstehen und gedachte
Fremdheit überwunden werden können. Regelmäßig holt Foodsharing Siegen Lebensmittel von verschiedenen Geschäften
Siegens ab, die häufig auf Grund der Überproduktion nicht verkauft werden. Gewöhnlich werden diese Lebensmittel mit nach Hause genommen oder unter Bekannten verteilt. An den musikalischen Koch- und Begegnungsabenden wollen wir diese geretteten Lebensmittel miteinander teilen und so eine kreative Küche etablieren.“
Weiteres hier.

Ab 18 bis 23 Uhr in der Koblenzerstr. 90 im KulturIntegrationQuatier.

 

Buchenwaldfahrt 2019

14.04.: Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der AntifaschistInnen (VVN-BdA) veranstaltet gemeinsam mit dem AStA der Universität Siegen, dem Deutschen Gewerkschaftsbund Kreisverband Siegen – Wittgenstein und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Siegen (GEW) eine Busreise in das ehemalige Lagergelände Buchenwald. Es wird lediglich die Fahrt
organisiert, der Eintritt in die Gedenkstätte und die damit verbundene Ausstellung ist kostenlos und erfolgt auf Eigeninitiative. Die Kosten für die Busfahrt betragen 12€.
Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung gibt es hier.

 

Weiterhin Ausfälle im Linienverkehr

08.04.: Auch in dieser Woche kommt es weiterhin zu Busausfällen, unter anderem bei den Linien
C111 und C106. Welche Linien konkret betroffen sind, findet Ihr auf der Website von den Verkehrsbetrieben Westfalen Süd.

 

Anmeldungen für den Firmenlauf am 10.07.

Noch bis zum 30.04. läuft die Anmeldephase für den Firmenlauf. Weitere Informationen und den
Link zur Anmeldung gibt es hier.

 

Geänderte Öffnungszeiten der Uni-Gebäude rund um Ostern

Betroffen von den geänderten Öffnungszeiten sind die Standorte am Campus Adolf-Reichwein-
Straße, am Campus Paul-Bonatz-Straße und am Campus Hölderlinstraße. Auch die Cafeteria ct und die Bibliothek haben geänderte Öffnungszeiten. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Das neue Dekanat der Fakultät 1 wurde gewählt

Am 03.04. hat der Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät das neue Dekanat gewählt.

 

Radio 92.1 Livestream

Lust auf ein bisschen Campusradio während der Busfahrt?

 

Filmwerkstatt veröffentlicht Mini-Serie

Nach langer Zeit steht die 4-Folgen-Miniserie der Filmwerkstatt der Uni Siegen. Jede Woche wird jetzt eine Folge veröffentlicht. Bei der zeitnahen Veröffentlichung der dritten und vierten Folge handelt es sich um Weltpremieren.
Hier geht’s zum Youtube-Channel.

Du möchtest weiterlesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.