News vom 13.05. bis 19.05.19

Vortrag: Das Wirtschaftsleben der Vampire in der Popkultur

14.05.: Im Rahmen der Vortragsreihe „The Secret Life of Economics in Pop“ veranstaltet die IkÖS einen Vortrag über Begegnungen von Vampirismus und Kapitalismus in Literatur, Film und Fernsehen. „Vampire leben in den (pop-)kulturellen Träumen und Albträumen des Kapitalismus. Umgekehrt sind dem Kapitalismus mehr als einmal vampirhafte Züge bescheinigt worden.“
Weitere Informationen gibt es hier.
Ab 18 bis 20 Uhr, im VEB, Marienbornstr.16, 57074 Siegen.

 

Europawahl – Podiumsdiskussion

15.05.: Am Sonntag, dem 26. Mai, findet die Europawahl statt. Die Uni Siegen lädt verschiedene Experten ein, um über Europa zu diskutieren: „Ob Brexit, rechtspopulistische Parteien oder Donald Trump – die Europäische Union gerät derzeit von vielen Seiten aus unter Druck. Die Übereinstimmung darüber, dass das Projekt Europa für alle Europäer*innen von Nutzen ist, scheint vorbei. Brauchen wir die EU also überhaupt noch? Und wenn ja, welche EU? Eine Werteunion, eine Verteidigungsunion, eine Sozialunion? Wie wird die EU zukunftsfähig?“
Es diskutieren:
–    Prof. Dr. Wolfgang Bergem (Politikwissenschaft – Politisches System der
Bundesrepublik Deutschland)
–    Prof. Dr. Christian Lahusen (Vergleichende Kultursoziologie und politische
Soziologie Europas)
–    Prof. Dr. Stefan Kutzner (Allgemeine Soziologie)
–    Dr. Anna Meine (Politikwissenschaft – Demokratietheorie und Internationale
Politische Theorie)
–    Prof. Dr. Andrea Schneiker (Politikwissenschaft – Internationale Politik)
Moderation:
Prof. Dr. Sigrid Baringhorst (Politikwissenschaft – Politische Systeme und
vergleichende Politikwissenschaft)
Ab 12:15 bis 13:45 Uhr in H-C 3305.

 

Der Nominiertenabend des Goldenen Monacos

15.05.: Wer wohl beim Warm-Up für den Monaco im Apollo-Theater die besten
Reaktionen einheimst?
Alle Filme, die für die Monaco-Gala am 29. Mai nominiert worden sind, werden gezeigt. Der/Die Gewinner*in der Goldrausch-Challenge (Filme, die an einem Tag produziert wurden) wird schon jetzt preisgegeben. Es erwartet euch ein feuchtfröhlicher Abend + Aftershowparty.

Achtung: Bis zum 19. Mai könnt ihr euch und eure Crew noch für die Goldader-
Schnitzeljagd des Monacos am 22. Mai durch Siegen anmelden. Mehr Infos dazu findet ihr hier.
Ab 19 Uhr im Audimax.

 

Veranstaltung des Career Services: Aktueller Nachrichtenjournalismus

15.05.: Der Career Service der Uni Siegen bietet eine Veranstaltung über die beruflichen Möglichkeiten im tagesaktuellen Nachrichtenjournalismus an.

Mit dabei sind Alumni der Uni Siegen, die über ihre Erfahrungen und über ihren Alltag in der Redaktion eines öffentlich-rechtlichen Senders berichten.
Ab 16:15 bis 18:15 Uhr im Raum H-C-3311.

 

Quiz Night

15.05.: International Students Siegen e.V.: „Kommt alle zu unserer Quiz Night und gewinnt Getränke und andere Preise! Wir haben Fragen rund um Siegen und zu allgemeinen Themen. Wir freuen uns, euer Wissen zu testen. ;-).“ Inklusive freien Snacks.
Ab 20 bis 22 Uhr in ENC B-019.

 

Deepstahl

15.05.: Seit einiger Zeit ist das Deepstahl-Kollektiv Teil der florierenden Techno-Szene in Siegen. Die Mitglieder sind Studierende wie du und ich – zukünftige Lehrerinnen und Lehrer, Betriebswirtschaftler*innen, Kultur- und Medienwissenschaftler*innen. Nachtleben in guter Gesellschaft – housig bis hart.
Ab 23 bis 05 Uhr im Vortex.

 

Schreibwerkstatt des Fachs Germanistik zu Gast im Museum

16.05.: Wen das Schreiben berührt, der kann Dozent und Schriftsteller Roland Koch und seinen Schreibwerkstattkursus inmitten der Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beim Lesen und Besprechen der eigenen Texte beiwohnen.
Ab 16 bis 18 Uhr im Museum für Gegenwartskunst.

 

Pride Party

17.05.: Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie, Transphobie, Biphobie und Interphobie
(IDAHoBIT), veranstalten der VEB und Queer-at-uni Siegen eine Pride Party. Der Eintritt kostet 5€.
Hier findet ihr weitere Infos.
Ab 22 bis 05 Uhr im VEB, Marienbornstr.16, 57074 Siegen.

 

Blick hinter die Kulissen der Uni Siegen – das Uni-Fest 2019

18.05.: Die Uni Siegen lädt zum Uni-Fest 2019 ein und bietet Einblicke zum Beispiel in das Rektorat und
in die Forschungsgebiete der WissenschaftlerInnen.

Neben diversen Experimentier- und Info-Ständen, erwartet euch auch ein musikalisches Programm, dass „vom Singer-Songwriter über Hip-Hop-TänzerInnen bis hin zur Country-Band“ alles abdeckt.

Weitere Informationen und den Link zum kompletten Programm findet ihr hier.
Ab 10 bis 16 Uhr, Campus Unteres Schloß.

 

Weiterhin Busausfälle im Verkehrsgebiet VWS GmbH

Auch in der nächsten Woche werden Verbindungen im Linienverkehr ausfallen. Aufgrund von Krankmeldungen von Mitarbeitern der VWS GmbH gibt es Ausfälle unter anderem bei den Linien C106, C111, R16 und C130. Welche Verbindungen konkret betroffen sind, erfahrt ihr hier.

 

Promotionsstipendien der Fakultät II

Die Fakultät Bildung – Architektur – Künste der Universität Siegen vergibt ab dem 01. Oktober 2019
Promotionsstipendien. Der Bewerbungsschluss ist der 23. Juni. „Gewünscht werden Themen, die explizit an Schnittstellen zwischen einzelnen Forschungs- und Lehrbereichen der Fakultät angesiedelt sind (…) und die beispielsweise einen erweiterten und multiperspektivischen Blick auf Inklusion richten oder Themen aus dem Bereich der kulturellen Bildung oder der sozialräumlichen Teilhabestrategien behandeln.“
Weitere Informationen und die Voraussetzungen für die Promotionsstipendien gibt es auf der Hompage
der Uni Siegen.

 

Uni Siegen beim CHE-Ranking erfolgreich

Die Uni Siegen erreichte beim aktuellen CHE-Ranking in einigen Studienfächern gute Platzierungen. So schafften es unter anderem die Fächer „Elektrotechnik“ und „Erziehungswissenschaft“ bei mehreren Bewertungskriterien in die Spitzengruppe.
Welche Fächer bei welchen Bewertungskriterien noch gut abgeschnitten haben, erfahrt ihr hier.

Du möchtest weiterlesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.