News vom 15.10. bis zum 21.10.18

Der Siegener Bier Bachelor. . .

15.10.: . . . ist erst am 25.10., doch Karten gibt es ab diesem Montag. Einladen tut der FSR WIR:

„10 Bars, 10 Stempel, 10 x Prost + 1 Abschlussprüfung = Bier Bachelor

Wir starten in unser nächstes Semester in Siegen! In 10 verschiedenen Locations könnt ihr mit Freunden und Kommilitonen anstoßen, die Bars & Kneipen der Stadt kennenlernen und dabei euren Bier Bachelor absolvieren!“,

ab 12 bis 14 Uhr im Büro des FSR US-F 004.

Erstes Treffen CampusTV

15.10.: Auch der Unisender beginnt das Semester: „Wenn du dich für das Gestalten von Fernsehbeiträgen, sei es Redaktion, Technik oder sogar als Moderator/Schauspieler interessierst, bist du bei uns genau richtig. Du benötigst keinerlei Vorkenntnisse und kannst einfach vorbeikommen“,

ab 18 Uhr in AH-A 036-039.

Offener Rollenspielabend am ENC

15.10.: Der FSR Physik lädt ein,

ab 19 Uhr in ENC-D 118.

Kunstwertschätzen

16.10.: Den bunten Abend mit ausführlichem Bühnenprogramm gibt es diesmal,

ab 19 bis 23 Uhr im Verstärker am Siegen ZOB.

Panoptikum-Kennenlernabend

16.10.: Die Initiative stellt sich vor – „Bei Snacks, Bier und Bionade beantworten wir alle Fragen“,

ab 19 Uhr im blauen Hörsaal.

1. Redaktionssitzung WS 18/19

17.10.: Das mediazine lädt ein. Immer auch gerne gesehen: Neue Gesichter! Ob Hobbyjournalisten, -layouter und haste nicht gesehen – Schaut vorbei und lernt das Team kennen,

ab 18 bis 20 Uhr in US-D 321.

PS: Wir von SpoilerAlarm suchen auch fleißige Interessenten, die gerne mal mit WordPress oder Facebook arbeiten würden bzw. sich darin versuchen möchten, Meldungen zu schreiben und über das Siegener Studierendenleben zu recherchieren.

Radius 92.1 Infoabend der 2.

17.10.: Radius: „Ihr wollt wissen wie man Radio macht und eure eigenen Erfahrungen sammeln?
Ihr seid interessiert an Journalismus, Presse-, Promo- oder Vereinsarbeit?
Habt ihr vielleicht Bock auf Sounddesign und Eventmanagement?

Das und vieles mehr könnt ihr bei uns lernen und ausleben!
Alle genauen Infos wie und was man bei uns machen kann gibts bei unseren gemütlichen Infoabenden.

Falls euch das noch nicht genug: es ist gibt auch gratis Snacks und Getränke ;-)“,

ab 20 bis 21:30 Uhr im Hölderlin H-A 6114/15.

Theater-Casting

17./18.10.: Die tollMut-Truppe sucht noch Unterstützung für die Inszenierung von Kokain. Mal bei einem Theaterstück mitwirken? Dann nichts wie hin da,

genauere Infos wo und wann auf Nachfrage bei regie@tollmut-theater.de

Never Know + New Inheritors im KultKaff

17.10.: Das erste Konzert des Semesters steht an. Genaueres hier,

Eintritt 19:30 Uhr, Beginn 20:30 Uhr im KultKaff in der Haardter-Berg-Schule.

Panoptikum – das studentische Kino

18.10.: Three Billboards outside Ebbing, Missouri:

IMDb: 8,2/10

Rotten Tomatoes: 92 %

„Mildreds Tochter wird brutal ermordet. Monate später hat die Polizei unter Leitung von Sheriff Willoughby keine Hinweise auf den Täter und die Ermittlungen enden. Mildred, kann das nicht akzeptieren und mietet 3 alte Plakatwände außerhalb der Stadt. Hier prangert sie die Inkompetenz der Polizei an und fordert so die Aufklärung des Mordes . . . “ – Panoptikum,

ab 19:15 bis 22:15 Uhr im blauen Hörsaal (AR).

Multicopter im elab selber bauen

19.10.: Im Tüftellabor gibt es einen Workshop, in dem ihr euch ein Flugobjekt zusammenlöten könnt. Der 3D-Drucker spielt auch eine Rolle. 7 Teams a zwei Personen können mitmachen. Info und Anmeldung unter info@elab-siegen.de. 10 Euro beträgt die Bausatzgebühr,

ab 16:15 bis 18:15 Uhr auf dem Hölderlincampus H-H 002.

Früchte des Zorns im KultKaff

19.10.: Kultkaff: „Wer Früchte des Zorns noch nicht kennt, sollte sich nicht vom Namen in die Irre führen lassen. Denn obwohl der Bandname schwer nach Krachmusik klingt, erwartet eine_n genau das Gegenteil. Die drei Berliner_innen spielen ein Akustikset, das sich musikalisch irgendwo zwischen Antifolk und Kleinkunstpunk einordnen lässt“,

Einlass 19:30 Uhr , Beginn ab 21:00 Uhr im KultKaff in der Haardter-Berg-Schule.

Mittels Mitfahrgelegenheit zur Uni

Ständiges Thema in Siegen: Die Busanbindung. Die App Campusride ermöglicht es neuerdings, Mitfahrgelegenheiten zu suchen und so dem öffentlichen Nahverkehr ein Schnippchen zu schlagen. Super Ding! Hier gehts zur Website.

Überfüllte Kurse und Überschneidungen . . .

. . . aber ihr müsst die Punkte kriegen? Euer verantwortlicher FSR ist da, um zu helfen. So auch der FSR GHR:

Dies gilt vor allem für diejenigen von euch, die die Kurse „Einf. in die Sprachwisssenschaft“ und „Einf. in die Literaturwissenschaft“ im Grundschullehramt besuchen müssen und/ oder die „Grammar Workshops“. Und bitte meldet alle unvermeintlichen Überschneidungen im Stundenplan dem ZLB“

Uni-Shop

Wie, es gibt einen Uni-Shop? Ja, ein kleines Lädchen, aus dem der eingefleischte Uni-Siegen-Fan seine Fanartikel herbekommt. Ja hömma, direkt im SSC am AR. Neuerdings geöffnet dienstags, 9-13 Uhr, mittwochs, 9-15 Uhr, donnerstags, 9-14 Uhr.

Du möchtest weiterlesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.