News vom 20.05. bis zum 26.05.2019

Vortragsreihe „Macht und Gewalt“

20.05.: Es findet ein weiterer Vortrag der Reihe „Macht und Gewalt“ statt. Das Thema ist „Care-Ökonomien, Feministische Politische Ökologie und Mahlzeitensouveränität — Ein feministische Perspektive auf Ökonomie am Beispiel des Essens“ von Suse Brettin, Erziehungswissenschaftlerin im Fachgebiet Gender und Globalisierung der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Weitere Informationen findet ihr hier.

Von 16 bis 18 Uhr im Raum AR-B 2104/05.

 

Career-Service: Veranstaltung „Karriere in der Wissenschaft

22.05.:  Alumni der Uni Siegen stellen ihre wissenschaftlichen Arbeitsplätze und weitere Perspektiven in der Wissenschaft vor.

Von 16:15 bis 18:15 Uhr im Raum H-C 3302.

 

Einladung zur 12. Sitzung des 46. Studierendenparlaments

22.05.: Die GLL stellt die gleichen 15 Anträge wie schon in der letzten Sitzung des Studierendenparlaments mit folgender Argumentation: „Da die 15 Anträge der Gesamt Linken Liste (GLL) damals wie heute keinen Aprilscherz darstellen, reichen wir diese nun erneut ein. Wir freuen uns mit euch darüber am nächsten Mittwoch zu sprechen.“

Ab 18 Uhr im Raum US-A-120.

Die Anträge findet Ihr hier als PDF:

12.StuPa_Anträge_zusammengefügt

 

Career-Service: Veranstaltung „Bewerbungswissen kompakt“

23. 05.:  Die Veranstaltung „Bewerbungswissen kompakt“ der Veranstaltungsreihe „career:BASICS“ vom Career Service der Uni Siegen findet erneut statt. Es werden Fragen zur gezielten Stellensuche, zur richtigen Formulierung von Bewerbungsschreiben und Lebensläufen beantwortet sowie auf das überzeugende Verhalten im Vorstellungsgespräch eingegangen. Informationen zur Anmeldung und Teilnahme findet ihr hier.

Von 10 bis 12 Uhr im Raum H-C 8329/3.

 

Messe:  Soziales, Bildung und Gesundheit

23.05.: “Ihr wollt nach dem Studium im Sozial-, Bildungs-, oder Gesundheitsbereich arbeiten? Dann könnt ihr hier Arbeitgeber aus diesen Bereichen kennenlernen. Von 10 bis 16 Uhr warten unter anderem folgende Aussteller vor dem Audimax auf euch: AWO, Autismus- Therapiezentrum, Evangelischer Kirchenkreis Siegen, Lebenshilfe Dillenburg, Stadtteilkonferenz Weidenau e.V., Reselve, teamEXPERTE, CJD Jugendhilfe Frechen, Stiftung Leuchtfeuer.”

Weitere Informationen gibt es hier.

Von 10 bis 16 Uhr vor dem Audimax.

Diskussion mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

23.05.: Im Forschungskolleg „Zukunft menschlich gestalten“ der Uni Siegen  findet eine Diskussion mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn über die ärztliche und pflegerische Unterversorgung auf dem Land mit dem Titel „Digitale Modellregion Gesundheit – Zukunft der ländlichen Versorgung“ statt. Weitere Informationen zur Anmeldung zur Veranstaltung findet ihr hier.

Ab 17:15 Uhr in der Weidenauer Straße 167.

 

Veranstaltung der Initiative kritische Ökonomik Siegen (IkÖS)

23.05.: Dr. habil. Ronald Hartz aus Leicester (GB) hält einen Vortrag mit dem Titel „Kapitalismus im Kino und kritische Organisationsforschung“. Das Thema befasst sich mit dem Film als Medium der Organisations- und Managementkritik und was eine kritische Organisationsforschung daraus lernen kann. Weitere Infos finden sich hier.

Von 19 bis 21 Uhr im VEB.

 

Panoptikum

23.05.: Das Fantasydrama „Glass“ mit James McAvoy wird am Donnerstag in OV mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Ab 19 Uhr im blauen Hörsaal.

FSR LaBaMa sucht noch ESE-Helfer

23.05.: Die Planungen für die nächste ESE gehen so langsam in die nächste Runde.

Mehr Informationen findet ihr hier.

 

Start-Up -Brunch mit Giesswerk

24.05.: Jan Rebling und Nils Saßmannshausen (Giesswerk)

“Hier ist jeder willkommen, der sich für die Themen „Existenzgründung“ und „Selbstständigkeit“ interessiert! Beim Start-up-Brunch hat man die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre mit Gleichgesinnten auszutauschen und Menschen kennenzulernen, die bereits ein eigenes Unternehmen gegründet haben oder in der Start-up-Branche tätig sind. Das Prinzip ist also ganz einfach: Hinkommen, sich austauschen und wertvolle Kontakte knüpfen![SD]”

Von 10 bis 13 Uhr im Gründerwerk Siegen (Kölner Straße 28).

Du möchtest weiterlesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.