News vom 23.07. bis 29.07.2018

Kunstwertschätzen

24.07.: Altbekannt und erfolgreich. Das letzte Mal im Schellack kamen diese Fotos zustande. Man kann sich auf einen neuen inspirierenden Abend freuen,

ab 19 bis 23 Uhr im Vortex.

Lan-Party

24.07.: Das eLab schmeißt eine Lan-Party für bis zu 24 Spieler,

ab 11 Uhr im eLabor H-H 002.

Transformation divinatorischer Praktiken im spätantiken Christentum des Westens

24. und 25.07: „Die Tagung wird vom Lehrstuhl für Historische Theologie in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Christian Hornung (Lehrstuhl für Alte Kirchengeschichte und Patrologie an der Universität Bonn) veranstaltet. Sie befasst sich mit dem Fortleben der antiken Divination in christlichem Kontext. Orakel, Losen, Traumdeutung und andere Formen, den göttlichen Willen zu erkunden und dadurch Lebenshilfe zu erhalten, waren im öffentlichen und privaten Leben der antiken Welt weit verbreitet. Wie gehen aber Christen und Kirche damit um? Lehnen sie die pagane Divination vollständig ab? Führen sie bestimmte Formen weiter fort? Wenn ja: In wie weit verändern sie diese Formen und wie passen sie diese in christliches Denken ein?“ – Philosophische Fakultät der Uni Siegen, eine detaillierte Übersicht über das Programm findet ihr hier,

Am 24.07. von 12 bis 20 Uhr und am 25.07. von 9 bis ca. 17:30 Uhr im Artur-Woll-Haus.

Christopher Street Day Siegen

28.07.: Die sich jährende Demonstration für den Respekt und die Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt bietet die Möglichkeit, zusammen gegen Unterdrückung einzustehen und sich zu verknüpfen. Student*innen engagieren sich in Vereinen und Organisationen wie „SCHLAU Siegen“ und werden auch dieses Mal mit Rat und Tat Unterstützung leisten.

Die Demonstration beginnt um 13 Uhr am Jakob-Scheiner Platz und wird auch dort enden.

Neue E-Sport-Community an der Uni Siegen

Du bist ein Fan von League of Legends oder Overwatch? Dann könnte die E-Sport-Community der Uni Siegen genau das Richtige für dich sein! Herzlich Willkommen sind alle Studenten der Uni, unabhängig von ihrem derzeitigen Können – und das Ganze ist komplett unverbindlich und ohne jegliche Verpflichtungen für euch. In Zukunft sollen weitere Games ins Aufgebot aufgenommen werden, doch zunächst liegt der Fokus auf den beiden oben genannten Spielen. Du hast Interesse, mitzumachen? Dann schau in diese Steamgruppe.

46. Studierendenparlament

Seit dem 18.07. ist das neue Studierendenparlament konstituiert. Hier das Wahlprotokoll für das Parlament und die FSRe.

Ein Sommernachtstraum

Am Samstagabend ist die Derniere des neuen tollMut-Theaterstücks über die Bühne gegangen. Im Schlosspark haben es sich weit über 100 Gäste auf den eher unkomfortablen Sitzplätzen bequem gemacht um bald den harten Platz durch die energievolle Vorstellung völlig zu vergessen (einige Fotos). Das nächste Stück steht für Januar an und wird Kokain heißen.

Du möchtest weiterlesen?

2 thoughts on “News vom 23.07. bis 29.07.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.