UnREAL – The Bachelor trifft auf preisgekrönte Dramaserie

  „Ihr bekommt Barprämien für nackte Haut, Zickenkriege sowie Notrufe.“ Mit diesem Satz weist  die Showrunnerin Quinn ihr Team ein. Die Reality-Show, die sie produziert, heißt Everlasting und ist gerade in die neue Staffel gestartet. Junge, schöne Frauen buhlen um die Gunst eines attraktiven Junggesellen aus England. Kommt euch bekannt vor? Kein Wunder, erinnert die Show doch stark an The Bachelor, mit dem Unterschied, dass Everlasting fiktiv ist und innerhalb der Amazon-Serie UnREAL dazu dient, die moralisch bedenklichen Arbeitsweisen von Dating-Reality-Shows vorzuführen. Dem Zuschauer wird dies schnell deutlich: Bereits beim Dreh der ersten Folge Everlasting spricht eine Produzentin eine Kandidatin mit den richtig gewählten Sätzen an, sodass sie zu weinen anfängt. […]

Bald im Kino: Star Wars: Die letzten Jedi

Das Kinohighlight dieses Jahres und der auch des nachfolgenden ist für einen Großteil schon besiegelt. Natürlich ist die Rede vom größten Film-Franchise aller Zeiten: Star Wars! Wir durften uns die mittlerweile 8. Episode des galaktischen Spektakels bereits anschauen und verraten euch schon jetzt, was euch erwartet. Dabei bleiben die folgenden Zeilen natürlich frei von jeglichen Spoilern. Versprochen!

Album Review: Haken – Affinity Progressive-Metal für unschlüssige Tage

Bereits im April 2016 erschien das Album Affinity der Progressive-Metal-Band Haken. Nicht mehr ganz neu also, trotzdem reicht es für eine kleine Review. Warum? Weil die Platte für Metal-Freunde das Zeug haben könnte, zu einem persönlichen Evergreen zu werden. Wenn man sich mal wieder nicht entscheiden kann und nicht so richtig weiß, wonach einem ist, geht Affinity immer! Kein Wunder, denn Haken schaffen es, diverse Genres und Musikepochen (primär die 80er) einzubauen, ohne an Integrität zu verlieren. Damit toppen die Londoner sogar ihr Vorgängeralbum The Mountain, das noch stark nach Dream Theater erinnerte.

Jetzt im Kino: A Ghost Story Die lebhafte Welt durch die (toten) Augen eines wandelnden Bettlakens

Habt ihr euch jemals gefragt, wie die Welt durch die Augen eines Geistes aussehen mag? Einer klischeehaften, in Bettlaken gehüllten Gestalt, die nur zwei ausgeschnittene Löcher als jene erwähnte Augen besitzt. So lächerlich diese Vorstellung auch klingen mag, haben sich die Macher von A Ghost Story dieser doch gewidmet. Ob sich der Kinobesuch für dieses chiffrierte Spukspektakel lohnt, erfahrt ihr nun aus erster Hand.

Buchempfehlung: Spektrum von Sergej Lukianenko

Was wäre, wenn ihr innerhalb von Sekunden auf einen anderen Planeten reisen könntet, bequem von einem Portal in eurer Nähe aus? Und das Ganze kostete euch kein Geld, lediglich eine Geschichte. Diese Geschichte muss noch nicht einmal wahr sein. Oder lang. Wohin würdet ihr reisen? Und würdet ihr die Gefahr in Kauf nehmen, nicht mehr zurückkehren zu können? Diesem Gedanken- und Geschichtenspiel widmet sich der russische Autor Sergej Lukianenko in seinem Science-Fiction-Roman Spektrum.

Brauhausfotografie So war die diesjährige Eröffnung der Fotografie-Ausstellung der Siegener Kunststudierenden

Am Dienstag, den 21.11., haben wir unseren schwärzesten Rollkragenpulli angezogen und unsere wissendsten Mienen aufgesetzt, um der Brauhausfotografie 26 einen Besuch zur Eröffnung abzustatten – Wo sollte es anders sein: Im Geisweider Brauhaus, dem Ateliergebäude der Siegener Kunststudierenden. Die Ausstellung, die seit 1992 jährlich von den Studierenden der Kunst realisiert wird, stellt die Bereiche Fotografie und Video traditionell in den Vordergrund. In den Arbeitsräumen des Brauhauses kann weiterhin fernab der Ausstellung auch ein Blick auf die Malerei und plastische Werke geworfen werden.

Na, heute schon schlapp gemacht? Von Lebertran, Beauty-Banken und Vitamin D – und wie ihr den studentischen Winterschlaf vermeiden könnt

Sobald die Tage kürzer werden, bereiten sich Pflanzen und Tiere auf den Winter vor. Eichhörnchen halten Winterruhe, Bären sogar Winterschlaf. Nur die kuriose Spezies Student schlägt sich durch die kalten Monate ­­– getrieben vom Prüfungsstress, verlangsamt durch die aufkommende Wintermüdigkeit, sehnsüchtig nach ihrem kuscheligen Bett. Ab November beginnen die ersten Grippewellen und Schlappheitsgefühle sowie Lustlosigkeit machen sich breit. Wir wachen nach acht Stunden Schlaf auf – immer noch müde. Selbst Kaffee scheint uns bei dieser Dauerenergielosigkeit im Stich zu lassen. Die Ursache könnte ein Vitamin-D-Mangel sein.

Angezockt: Star Wars Battlefront 2

Es war einmal in einer weit, weit entfernten Galaxis, da regnete ein Shitstorm über einen weltweit bekannten Videospielkonzern. Der Grund: Zu wenig Spielinhalte für zu viel Geld! Aus diesem Grund hat sich EA nun bei Star Wars Battlefront 2 vorgenommen, dass der Vollpreistitel das Geld in allen Umfängen wert sein soll und versprach mehr Maps, Waffen, Charaktere und auch die von Fans gewünschte Singleplayer-Kampagne, die beim Vorgänger ausblieb. Doch schon vor dem Release bekam der neue Shooter via Reddit ordentlich auf den Deckel und brach den Rekord für die meisten Downvotes. Ist an der Kritik etwas dran oder ist Star Wars Battlefront 2 das erhoffte Highlight des Jahres? Eine ausführliche […]

Indische Diwali-Party mitten in Siegen Siegener Studierende organisieren traditionelles Lichterfest

Kommenden Sonntag, dem 19.November, findet das Diwali-Fest statt, das weltweit von Menschen aus hinduistisch geprägten Ländern wie Indien, Sri Lanka und Nepal, gefeiert wird. Auch in Siegen veranstalten Studierende eine Diwali-Party: Viele bunte Farben und Lichter, traditionelle hinduistische Kleidung und Musik, typisches Essen und eine bunte Menschenmenge erwarten die Besucher im Gemeindehaus in der St.-Johann-Straße 7.