SpoilerAlarm News vom 25.06. bis 01.07.2018

… serviert wöchentlich frische Infos über Veranstaltungen und aktuelle Ereignisse rund um uns Student*innen. Hier erhaltet ihr einen Überblick über Allerlei aus Initiativen, FSRen und der Siegener Student*innenkultur. Get spoiled! Vielleicht packt es euch und ihr seid dabei!

Radius 91.1: StuPa-Wahl Special

25.06.: Unser Uniradio lädt pünktlich zu den diese Woche stattfindenden Studierendenparlamentswahlen alle antretenden Listen ins Studio. In Interviews soll ihnen auf den Zahn gefühlt werden, um mehr über die Beweggründe unserer lieben Mitstudenten und vielleicht zukünftigen StuPa-Mitglieder herauszubekommen. Weiter erfahrt ihr den ganzen Tag lang in verschiedenen Beiträgen alles Nützliche zum Thema Hochschulpolitik und wie sie funktioniert,

ab 9 bis 19 Uhr auf Welle 92.1.

Wöchentlicher Rollenspielabend am ENC

25.06.: Neuerdings kannst du dich, organisiert durch die Fachschaften Mathematik und Physik, jeden Montagabend einer Pen&Paper-Gruppe anschließen um der Fantasie freien Lauf zu lassen,

ab 19 bis 0 Uhr am Emmy-Noether-Campus.

Anmeldung Brauereibesichtigung – Krombacher Brauerei
(für GHR Lehrämtler)

Bis zum 27.06.: Am 4. Juli bietet der Fachschaftsrat Lehramt GHR Uni Siegen eine Exkursion zur Krombacher Brauerei an. Die Kosten belaufen sich auf 12€ pro Person, anmelden könnt ihr euch bis zum 27.06 per Mail, FB-Messenger oder persönlich während der Sprechstunden. Hier gelangt ihr zur Veranstaltung,

Treffpunkt: 15 Uhr am Siegener ZOB.

Vortrag: PSPS! ROCK YOUR LIFE!

27.06.: Im Rahmen des Pädagogischen Seminars Praxis Schule (PSPS) lädt der Fachschaftsrat GHR zu einem Vortrag des Vereins „ROCK YOUR LIFE!“ ein.

Aber was ist „ROCK YOUR LIFE!“?

Hierbei handelt es sich um ein Programm, welches der Weiterbildung von Studierenden zu qualifizierten Mentor*innen für Schüler*innen aus „sozial, wirtschaftlich oder familiär benachteiligten Verhältnissen, [die diese] innerhalb eines strukturierten Mentoring-Prozesses auf dem Weg in den Beruf oder auf die weiterführende Schule begleiten“. Das Engagement ist ehrenamtlich, ermöglicht aber Studierenden im sozialen und schulischen Bereich wertvolle Erfahrungen in der Praxis. Weitere Informationen gibt es am Mittwoch,

ab 16 Uhr bis 18 Uhr in AR-HB 029.

Alumnis erzählen: Karriere im Wissenschaftsmanagement

27.06.: Am Mittwoch lädt der Alumniverbund Siegen erneut zur Talkrunde ein. Diesmal werden Perspektiven und Gestaltungsräume im Wissenschaftsmanagement thematisiert. Die Gäste sind

– ein Referent für Kommunikation und Koordination am Leibniz-Institut für Wissensmedien

– eine Mitarbeiterin der Europäischen Forschungspolitik/ Europa West

– eine Wissenschaftskoordinatorin der Ruhr-Universität Bochum am Lehrstuhl für Biopsychologie

– eine Referentin für die Universität der Großregion Akademisches Ausland, Universität Trier.

Nach der Veranstaltung habt ihr die Möglichkeit, euch mit den Gästen noch weiter auszutauschen,

ab 16 Uhr bis 19 Uhr in AR-X 104 (Studio).

Lernwerkstatt Flohmarkt

27.06.: Die Lernwerkstatt Lehrerbildung – Uni Siegen veranstaltet am Mittwoch einen Flohmarkt, bei dem alle eingeladen sind, die Freude am Shoppen haben – oder selber nicht mehr benötigte Bücher, Kleidung oder andere Dinge verkaufen wollen. Wenn du Interesse an einem Verkaufsstand hast, schau unbedingt möglichst bald im Büro in AR-D 7102 vorbei und sichere dir gegen einen Pfand von 10€(den du anschließend wiederbekommst) einen der 30 Verkaufstische. Hier findet ihr weitere Infos zur Veranstaltung,

ab 16 Uhr bis 20 Uhr in AR-D 7104 und AR-D 7105.

Panoptikum – das studentische Kino

28.06.: „The Killing of a Sacred Deer“

IMDb; 7,1/10

Rotten Tomatoes: 80 % Tomatometer

„Ein Familienvater wird durch einen Jungen erpresst und gezwungen, ein unendlich großes Opfer zu bringen.

Das Ärztepaar Steven und Anna führen mit ihren beiden Kindern ein idyllisches, erfülltes Familienleben. Doch seit einiger Zeit trifft sich Steven mit dem 16-jährigen Martin, für den er mittlerweile wie ein Ersatzvater geworden ist. Als Martins Versuch scheitert, Steven mit seiner Mutter zu verkuppeln, belegt er die Familie mit einem Fluch und stellt Steven damit vor eine schier ausweglose Situation.“ – Panoptikum,

ab 19:15 bis 22:15 Uhr im blauen Hörsaal.

Konzert: In Joy & Sons of Mothers

29.06.: Grunge im KultKaff! Neben The Sons of Mothers gibt sich das Trio In Joy aus Minsk, Weißrussland die Ehre. Mit reichlich Tourerfahrung und einem Zusammenspiel aus Gitarre, Bass und Schlagzeug sorgen die Jungs für eine ordentliche Beschallung am Freitagabend,

von 19 Uhr bis 04:20 Uhr im KultKaff an der Haardter-Berg-Schule (AR-HB).

Gender in der Schusslinie – Die einen sehen * – Die anderen sehen Rot

Die am Montag beginnende zweiwöchige Veranstaltungsreihe will für Aufklärung sorgen wobei auf verschiedene Perspektiven der Gender Studies Bezug genommen wird. Hier findet ihr das Programm.

Stellenausschreibung für zwei SHK’s bzw. WHB’s (je 8 Wochenstunden)

Es handelt sich um Projektmitarbeit im Projekt „Creactive Citizen – Kreative elektronische Bürgerbeteiligung bei Infrastruktur-Projekten: Vernetzung von webbasierten, mobilen und Social-Media-Formaten für bessere Übersicht und Bedienbarkeit.“ Genaueres zur Stellenausschreibung findet ihr hier. Die Anforderungen tragen keine besonderen Spezifika und sprechen deshalb eine große Bandbreite an Student*innen an.

Ende der Leistungsanmeldung

Bitte beachtet, dass die Leistungsanmeldung in der Fakultät I am 28.6 endet! Falls ihr euch bisher noch nicht bei allen Leistungen angemeldet haben solltet, solltet ihr dies also bis Donnerstag unbedingt noch nachholen (nach Möglichkeit besser früher als später, da bei der Leistungsanmeldung über unisono Komplikationen auftreten können).

 

 

Du möchtest weiterlesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.