SpoilerAlarm

… serviert wöchentlich frische Infos über Veranstaltungen und aktuelle Ereignisse rund um uns Student*innen. Hier erhaltet ihr einen Überblick über Allerlei aus Initiativen, FSRen und der Siegener Studentenkultur. Get spoiled! Vielleicht packt es euch und ihr seid dabei!

News vom 16. bis 22.10.2017

Eine Uni auf Augenhöhe braucht keine Anwesenheitspflicht?

Stellungnahme_AStA-Anwesenheitspflicht

Das StuPa schiebt Überstunden

Bis “Mitternacht“Übrigens: Bei einem Sitzungsbeginn um 18 Uhr sind das 6 Stunden. Der*Die Protokollant*in verdient mit dem Erstellen eines Ergebnisprotokolls der Sitzung also 180 Euro. diskutierte das StuPa am vergangenen Dienstag über den Antrag der GLL, einen Interims-AStA zu bilden. Denn vergleichbar mit den Koalitionsverhandlungen auf Bundesebene, haben auch die Hochschullisten zurzeit Probleme, sich zu einigen, um den AStA zu stellen. Der Antrag wurde abgelehnt. Weitere Tagesordnungspunkte werden beim Fortsetzungstreffen am kommenden Mittwoch, 18. Oktober wieder um 18 Uhr ct in Raum AR-HB 0204 besprochen.

Die LiteraListen

Prosa, Lyrik oder Drama wird auf literalisten.de veröffentlicht. Regelmäßige Lesungen werden hier angekündigt.

Filmwerkstatt Einführungsveranstaltung

17.10.: Die Filmwerkstatt stellt allen Interessierten Ihre Projekte vor und wirbt um neue Mitglieder,

ab 16 bis 18 Uhr im Filmstudio im X – Gebäude.

CampusTV-Redaktionssitzung

17.10.: CampusTV hält die große Redaktionssitzung,

ab 18 Uhr im Filmstudio im X – Gebäude.

Kunstwertschätzen

17.10.: Du stehst zum Beispiel auf Poetry-Slamen oder Livemusik und/oder du suchst vielleicht noch eine Plattform um selber aufzutreten und etwas zu präsentieren, was die anderen in Staunen versetzt? Dann bist du hier richtig. Hier weiß man Kunst wertzuschätzen,

ab 19 Uhr im Vortex.

Stammtisch der International Students in Siegen

17.10.: Die International Students treffen sich wöchentlich, um ein bisschen abzuschalten und neue Leute kennenzulernen. Siegen ist eine kleine Stadt und für einen International kann ein Anfang hier schwer sein. Reicht Ihnen die Hand und zeigt, was deutsche Gastfreundlichkeit heißen kann, denn diese Menschen interessieren sich für den kulturellen Austausch,

ab 19 Uhr im hackermann – Küche und Bar.

Bafög-Beratung

18.10.: Das Sozialreferat bietet eine Infoveranstaltung zu möglichen staatlichen Finanzspritzen an, die viele nicht wahrnehmen, auch wenn sie Ihnen sogar zustehen,

ab 16 Uhr in der Haardter Berg Schule (AR HB 101/102).

Unsere erste Redaktionssitzung

18.10.: Wir stellen uns vor und planen für das neue Semester. Ideen für die Onlineredaktion und die Printausgabe sind immer gerne gesehen,

ab 18 Uhr in Raum US-A 134.

Am 18.10. KEINE Fortsetzung 3. Sitzung des 45. Studierendenparlaments wegen Abwesenheit von Sebastian Taugerbeck

 

Infoabend des Radius 92.1

18.10.: Wer liebt es, andere Leute mit Musik zu vergnügen und ist auf jeder Party neben der Anlage zu finden? Der Radius empfängt euch mit offenen Armen,

ab 19:30 Uhr in Raum H-A 6118.

Panoptikum, das studentische Kino

19.10.: Mulan,

ab 19:15 bis 21 Uhr im blauen Hörsaal.

KultKaff HC Showcase Vol. 1

20.10.: 5 Metal/Punk-Bands schenken euch den Eintritt und verlangen lediglich, euch zu moshen,

ab 18 bis 24 Uhr in der Haardter Berg Schule (AR-HB).

(Achtung die Internetadresse AR H 109 ist nicht mehr aktuell!)

 

Ältere News

News vom 09. bis 15.10.2017

Die MeWi-Welcome-Party

09.10.: Es wird die offizielle Willkommensparty für die Erstis der Medienwissenschaft geschmissen, ab 23 Uhr im WKH.

3. Sitzung des 45. Studierendenparlaments

10.10.: Wer sich für Hochschulpolitik interessiert, wie ein solches Parlament tagt und worüber überhaupt debattiert wird (eure Semestergebühren werden hier aufgewandt), der sollte das nicht verpassen.

Bisherige Tagesordnung:

  1. Termine und Berichte
  2. Wahl Kassenprüfer*in(nen)
  3. Bildung einer Task-Force „Protokollant*in“
  4. Besprechung Positivliste
  5. Anträge
  6. Sonstiges

Ab 18 Uhr in der Haardter Berg Schule (AR HB 0204)

Die Filmrissparty der Filmwerkstatt

10.10.: Die Initiative Filmwerkstatt veranstaltet eine Fete! Die jungen Filmemacher*innen lassen es krachen und der Name ist Programm. Shotquiz zum Thema Film und die Möglichkeit auf Bierpong inbegriffen, ab 22 Uhr im Vortex.

Casting tollMut-Theater

11.10.: Das tollMut-Theater sucht Verstärkung. Viele Studenten und Studentinnen spielen oder spielten schon im tollMut oder halfen mit, also lasst euch KARSTEN. Vielversprechender Name des nächsten Werkes, das aufgeführt werden soll: Haus Herzenstod, ab 18 bis 22 Uhr im Frei:Raum (Löhrstraße 30).

Panoptikum, das studentische Kino

12.10.: Wonderwoman, ab 18:45 bis 21:45 wie immer im blauen Hörsaal.

Freitag der 13. Jamsession terrifiant

13.10.: Das KultKaff veranstaltet wieder einen seiner großartigen Jams, bei dessen Sound es sich im Kreis von gutherzigen Menschen gesellig betrinken lässt. Oder man steigt einfach mit ein, ab 19 bis 22 Uhr in der Haardter Berg Schule (AR-HB).

(Achtung die Internetadresse AR H 109 ist nicht mehr aktuell!)

3. Siegener Live Music Hopping

14.10.: Gerade für unsere Erstis ist das Music Hopping eine gute Gelegenheit, um die Stadt Siegen bei Nacht zu erkunden! In 20 verschiedenen Locations treten Bands auf. Für 10 Euro Vorverkauf (online, City Galerie) oder 13 Euro Abendkasse überall Zutritt, ab 19 bis 02 Uhr.

NRW-Slam 2017 Finale

15.10.: Ein bisschen Poetry gefällig? Dann dürfte das hier interessant sein. Karten sind noch verfügbar, ab 19 Uhr Einlass (VVK 12 Euro, AK 15 Euro) im Apollo-Theater.

News vom 02. bis 08.10.2017

Ersti-Partys – Du kriegst nicht genug vom Feiern?

Wann? Was? Uhrzeit Wo?
02.10. Erstsemesterwillkommensparty ab 20 Uhr Vortex
03.10. Kneipentour FSR GG Labama ab 18 Uhr Treffpunkt:
Siegen ZOB
05.10. ESE-Abschlussparty FSR GG Labama ab 21 Uhr VEB
05.10. ERSTI Party … dann die Kohle! – FSR WIR ab 23 Uhr WKH
06.10. Kneipentour – FSR WIR ab 19 Uhr Treffpunkt:
Unteres Schloss 3

Der Markt der Möglichkeiten

02.10. und 04.10.: Hier stellen sich die Initiativen der Uni den wissbegierigen Erstis und allen Interessierten vor, ab 10 bis 15 Uhr an der Haardter Berg Schule (AR-HB).
Am 02.10. bringt Radius 92.1 vor Ort außerdem eine Livesendung mit Wissenswertem für die Neuankömmlinge.

RingMeHome

03.10, 05.10, 06.10.: Wie jedes Semester in der ESE-Woche verbürgt sich Radius 92.1 auch jetzt wieder als „das Sprachrohr der Nachtschwärmer“. Ab 1 Uhr kann jeder, wie er lustig ist, unter 0176/ 555 55 921 eine Sprachnachricht  hinterlassen oder aber unter 0271/ 740 2066 die Redaktion anrufen und ein kleines Pläuschchen halten. Öffnet diesen gutmütigen Gesellen euer Herz oder schaltet ein, wenn es wieder heißt RingMeHome!

P.S.: Willkommen zurück an der Uni!

Du möchtest weiterlesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.