Logo Shades of Grey

Das Phänomen Fifty Shades of Grey

Wieso entstand ein solch großer Hype um eine Geschichte, in der es darum geht, dass sich eine 21-Jährige, schüchterne Studentin in einen 27-Jährigen, sehr selbstbewussten Milliardär verliebt? Denn nicht nur die Bücher und die erste Verfilmung boomten; da es bei Fifty Shades of Grey um Sexpraktiken geht, die auch das ein oder andere Hilfsmittel beinhalten, stürzten sich viele Leser auf Handschellen, Peitschen und Co. Auch der Sexspielzeugmarkt profitierte von diesem Hype.