Album Review: Haken – Affinity Progressive-Metal für unschlüssige Tage

Bereits im April 2016 erschien das Album Affinity der Progressive-Metal-Band Haken. Nicht mehr ganz neu also, trotzdem reicht es für eine kleine Review. Warum? Weil die Platte für Metal-Freunde das Zeug haben könnte, zu einem persönlichen Evergreen zu werden. Wenn man sich mal wieder nicht entscheiden kann und nicht so richtig weiß, wonach einem ist, geht Affinity immer! Kein Wunder, denn Haken schaffen es, diverse Genres und Musikepochen (primär die 80er) einzubauen, ohne an Integrität zu verlieren. Damit toppen die Londoner sogar ihr Vorgängeralbum The Mountain, das noch stark nach Dream Theater erinnerte.

Wacken im Sauerland, das geht? So war das "Rockin’ Rümmerschen" 2017

Wacken-Feelings im Sauerland? Am vergangenen Wochenende hat die etwas mehr als 200 Einwohner große Gemeinde Römershagen in Wenden deutlich gemacht, dass das für sie kein Problem ist. Ihr Sportschützenverein hat im dritten Jahr in Folge das erfolgreiche Rock-Festival Rockin’ Rümmerschen ausgerichtet. Viele Rock- und Metal-Fans feierten nur etwa 20 km von Siegen entfernt zu überregionalen Main Acts wie annisokay oder Turbobier. Die Punkrock-Band Turbobier spielte erst vor wenigen Wochen live auf dem weltweit größten Metal-Festival in Wacken.