Vorbereitung zum Spielstart Das Urban-Games-Festival playin' siegen geht in eine neue Runde" >

Vorbereitung zum Spielstart Das Urban-Games-Festival playin' siegen geht in eine neue Runde

Es ist wieder soweit! Im kommenden Jahr findet nach zweijähriger Pause erneut das internationale Urban-Games-Festival playin’ siegen statt. Egal ob Jung oder Alt, jedermann hat die Möglichkeit, sich vom 5.-7. Mai 2017 in der Siegener Innenstadt auszuprobieren, zu beteiligen, neue Erfahrungen zu sammeln und vor allem Spaß zu haben.

Goldener Monaco

Der Goldener Monaco:15 Jahre Film, Fest & Fassade

Der Goldene Monaco, eine Filmpreisverleihung die vor 15 Jahren in Siegen gegründet wurde, hat es bisweilen vom alten Audimax hin zur verhältnismäßig glamourösen Siegerlandhalle geschafft. Worum es den Initiatoren ursprünglich ging, ist schnell erklärt: Medienstudierende etablierten eine Plattform, um sich selbst und ihren filmisch-kreativen Output zu feiern. Darüber hinaus galt es, sämtliche Filme einem breiten Publikum vorstellen zu können. .

Sustainable Development Etikett

Nachhaltigkeit – Trend oder tatsächliches Umdenken

Sucht man #sustainable bei Instagram, stößt man auf über 600.000 Beiträge – sie zeigen vegane Gerichte, Yoga-Asanas, Reisefotos und vor allem Outfits. Oft hat das Fotografierte wenig mit Nachhaltigkeit zu tun – der Hashtag soll offenbar Likes abgreifen. Nachhaltigkeit scheint derzeit ein beliebtes Thema zu sein. Ecofashion Blogs schießen wie Pilze aus dem Boden und selbst in Siegen ist der beste Ort zum Containern kein Geheimtipp mehr. Welche Elemente dieser Trendwelle haben überhaupt noch mit Nachhaltigkeit zu tun? Und sind diese beiden Worte – Nachhaltigkeit und Trend überhaupt miteinander vereinbar? Über diese Fragen hat das mediaZINE mit Tobi Rosswog vom Netzwerk living utopia gesprochen.

Plakat Brauhausfotografie

Brauhausfotografie 23

Studierende stellen im Brauhaus ihre Foto- und Videokunst aus. Das Brauhaus liegt zwar recht versteckt, aber die jungen Künstler hier müssen sich nicht verstecken –  mit diesen Worten wurde die 23. Brauhausfotografie am Dienstag, den 18.11.14, eröffnet. Dem gab der riesige Andrang am Abend recht, in den Gängen des alten Brauhauses drängten sich die Besucher. Ein voller Erfolg für die Studierenden, die die Ausstellung seit Juli vorbereitet haben.