Bald im Kino: James Bond 007: Keine Zeit zu sterben Daniel Craigs letzter Auftrag als Geheimagent

Über zwei Jahre mussten die Zuschauer nun auf Daniel Craigs fünftes und letztes Abenteuer als Agent mit der Lizenz zum Töten warten, weil der Starttermin pandemiebedingt ständig verschoben wurde. Nach zwei erfolgreichen Teilen von Sam Mendes ist es nun Cary Joji Fukunaga, der für den Abgesang auf den Regiestuhl Platz nimmt. Ob sich der Abschied von Craig als 007 lohnt, erfahrt ihr nun in unserer Kritik.